Die Werte und Arbeiten von Concordia

valuesDort wo die Not am grössten ist, jedoch niemand hingeht; dort ist Concordia Sozialprojekte. Das Bestreben ist nicht, eine allgemeine Lösung für alle zu finden. Jede Familie hat ihre eigene Geschichte und somit ihre eigenen Probleme. Daher sucht Concordia für jede Familie und deren Kinder und Jugendlichen eine individuelle Lösung. Diese Lösung soll nachhaltig und auch in fernerer Zukunft noch vertretbar sein. Die Familie dank der professionellen und kompetenten Hilfe von Concordia einen neuen Weg einschlagen. Mit Herz und Hirn – so arbeiten die Mitarbeiter, Freiwilligen und Freunde von Concordia Sozialprojekte.

Die Mission von Concordia ist es, Kindern und Jugendlichen in Not zu helfen. Dabei hilft die Organisation direkt vor Ort der ganzen Familie. Durch Bildung und das Erlernen eines Berufes, sollen die Kinder und Jugendlichen später ein selbstständiges Leben führen können.

Die drei Einsatzgebiete Bulgarien, Rumänien und die Republik Moldau, sollten nicht in denselben Topf geworfen werden, sondern einzeln betrachtet werden.

Bulgarien

Bulgarien ist der neuste Zweig der Organisation. Concordia stehen in Bulgarien etliche Hürden im Weg. Trotz diesen versuchen die Mitarbeitenden den Kindern und Jugendlichen jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Republik Moldau

Im ärmsten Land Europas geht es um die Schützlinge von Concordia ums Überleben. Durch den ständigen Einsatz und die harte Arbeit gelingt es der Organisation, die Lebensumstände der Ärmsten kontinuierlich zu verbessern. Das Wichtigste dabei ist, dass die Kinder und Jugendlichen die Hoffnung nie verlieren und immer an eine selbstständige Zukunft glauben.

Rumänien

In Rumänien wurde das Konzept von Concordia das erste Mal umgesetzt. Die gute Arbeit hat sich ausbezahlt. Heute befinden sich rund 400 Kinder und Jugendliche in der Obhut der Organisation. Besonderen Wert legt Concordia in Rumänien auf die Ausbildung der Heranwachsenden. Das Ziel ist es, noch weiter zu wachsen, um noch mehr Kindern und Jugendlichen in Rumänien zu einem selbstbestimmten Leben zu verhelfen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *